RAHMENBEDINGUNGEN

Hier habe ich ein paar Informationen für dich wie Dein persönliches Tiergespräch mit mir Abläuft.

Was darfst du tun um auf die Fragen die dich und dein Tier betreffen eine Antwort zu bekommen, den Ablauf und die Rahmenbedingungen zum Gespräch erläutere ich dir sehr gern.

Du hast dich für ein Tiergespräch entschieden und möchtest durch mich deinem Tier eine Stimme geben, wichtig ist das es nicht möglich ist mittels  Tierkommunikation Druck oder Macht auszuüben um dein Tier davon abzuhalten bestimmte Verhaltensweisen abzulegen. Es geht vielmehr um das gegenseitig Verständnis und das verstehen dahinter, warum es gewisse Dinge tut und dir bis jetzt niemand eine Antwort darauf geben konnte.

 

Dein Tier kann dir diese Fragen womöglich am besten beantworten. Es bekommt die Möglichkeit sich dir mittzuteilen es wird dir sehr dankbar sein das du ihm zuhörst und fühlt sich verstanden. Für sie ist der Telepathische Austausch mit anderen Lebewesen ein natürliches Kommunikationsmittel um sich zu verständigen.

Du fragst dich warum nur ein Foto genügt und der Kontakt am Telefon keinen Einfluss auf die Qualität des Gesprächs hat.

Das Foto wo man die Augen des Tieres gut sehen kann genügt um eine Verbindung herzustellen.

Damit ich mich unvoreingenommen ganz ohne Vorurteile oder Beurteilung auf dein Tier einlassen kann. Viel zu oft lassen wir uns von äußeren Einflüssen ablenken was das aussehen, verhalten oder die Bewegung angeht. Dies fällt somit bei einem Gespräch per Telefon weg.

Ich schalte mein „ICH“ komplett aus komm so besser ins fühlen und Wahrnehmen. Dein Tier bekommt so die Möglichkeit sich besser zu öffnen, selbst zu entscheiden was es mir mitteilen möchte um euch in eurer Weiterentwicklung zu stärken.

Im bestmöglichen Fall lösen sich Probleme von alleine bzw. wie du es dir wünscht. Im schlimmsten Fall erlangst du aus dem Gespräch wertvolle Erkenntnisse darüber wie sich dein Tier fühlt. Es ist immer eine Bereicherung für dich und deinem Tier.

Ein Mehrwert auf seelenebene.

Es geschieht auf wunderbarer weise verständnisvoll miteinander umzugehen. Wie auch Menschen sich manchmal nicht so gern mitteilen um darüber zu sprechen was sie bewegt, so gibt es dies auch bei Tieren. Die einen sind mehr und die anderen weniger gesprächig. Natürlich ist es mir von Herzen sehr wichtig wohlwollend und mit besten Gewissen gleichermaßen für alle Gesprächspartner da zu sein um sich mitteilen zu können und eine Lösung zu finden.

ABLAUF

Anfragen und buchen kannst du deinen Termin gerne per Mail, du bekommst von mir eine Terminidee zugeschickt. Die Termine finden ausschließlich persönlich am Telefon statt in einem 1:1 Gespräch.

 

Wichtig ist anzumerken das ich nur eine Tierkommunikation durchführen kann wenn es sich um dein Tier handelt. Ausnahmen sind Tiere die keinen festen Besitzer haben.

Du solltest dir 60-90 min dafür bewusst Zeit nehmen um auch selbst in die Wahrnehmung gehen zu können, dein Tier wenn es in deiner Nähe ist während dessen zu beobachten kann sehr interessant und aufschlussreich sein. Natürlich ist dies kein muss da wir ja nicht mit all unseren Tieren unter einem Dach leben. (Pferd, Kuh, Ziege, Schaf etc.)

Im Vorfeld benötige ich ausschließlich nur ein Foto von deinem Tier worauf seine Augen gut zu erkennen sind. Außerdem sollten sich auf dem Foto keine anderen Tiere und Menschen befinden.

Dies dient mir zur Kontaktaufnahme.  

Warum nur ein Foto genügt und der Kontakt am Telefon keinen Einfluss auf die Qualität des Gesprächs hat?!

Das Foto wo man die Augen des Tieres gut sehen kann genügt um eine Verbindung herzustellen.

Damit ich mich unvoreingenommen ganz ohne Vorurteile oder Beurteilung auf dein Tier einlassen kann. Viel zu oft lassen wir uns von äußeren Einflüssen ablenken was das aussehen, verhalten oder die Bewegung angeht. Dies fällt somit bei einem Gespräch per Telefon weg.

Ich schalte mein „ICH“ komplett aus komm so besser ins fühlen und Wahrnehmen. Dein Tier bekommt so die Möglichkeit sich besser zu öffnen, selbst zu entscheiden was es mir mitteilen möchte um euch in eurer Weiterentwicklung zu stärken.

Deine Fragen solltest du vorbereitet haben dass es zum Termin gleich losgehen kann und nichts in Vergessenheit gerät, umso präziser deine Fragen umso genauer können die Antworten ausfallen.

Lege Dir auch gern Zettel und Stift bereit um die Botschaften vom deinem Tier zu notieren es erflogt kein zusätzliches Protokoll von mir außer du hast den Wunsch das ich dir im nach hinein eins anfertige, sehr gern komme ich dem gegen einen kleinen Aufpreis nach.

Schlussendlich ist mein Wunsch dass am Ende unseres Termins deinerseits keine Fragen mehr offen sind und sich alles für das erste klären konnte.

Sehr gern kannst du natürlich immer wieder eine Tierkommunikation zu weiteren Themen bei mir in Anspruch nehmen.

Solltest du dennoch Fragen zu Ablauf haben melde Dich gern.

120 Euro (Vorkasse) 

60-90 min inklusive Körperscan und sanfte Energiebehandlung wenn benötigt nach Absprache

3I4A3482groß.jpg

Ich freue mich
auf Dich und dein Tier...